Abschied in den Winterschlaf: Neue Regensburger Hütte seit heute geschlossen

Am 20. September 2021  schloss die Neue Regensburger Hütte für die Sommersaison 2021 ihre Pforten. Danke für die schönen Tage auf der Hütte!

Turbulent war die Saison auf der Neuen Regensburger Hütte im Hochstubai schon zu Beginn: Heftige Schneefälle sorgten dafür, dass der Start um eine Woche nach hinten auf den 25. Juni 2021 verschoben werden musste.

Arbeiten am E-Werk

Schon während der Eröffnung kämpften wir mit ständigen Stromausfällen. Die Ursache war schnell gefunden: Die Aneinanderkettung verschiedenster Probleme des Wehrs und der Turbine machten es notwendig, den Coanda-Rechen gegen ein anderes System, das „Tiroler Wehr“ auszutauschen. Seit Mitte August läuft die Turbine nun tadellos und der Strom fließt.

Sturmschäden behoben / neues Solarelement

Der Winter hatte uns nicht nur (zu) viel Schnee beschert, so dass Martina und Herbert viel schaufeln mussten und die Eröffnung verschoben wurde, sondern auch Sturmschäden an den Dachrinnen und am Lüftungsschacht des Ersatzbaus. Im Laufe des Sommers konnten die Schäden behoben werden. Hüttenreferent Josef Dirscherl hat auf der Klärschlamm-Setzgrube zudem ein neues, größeres Solarelement installiert, da das alte Element zu klein und defekt war.

Alte Bergstation / Hohes Moos

Die Rekultivierung bzw. der Rückbau der alten Bergstation und das Verschmälern des relativ breiten Weges von der alten Bergstation zur Hütte zu einem schmalen Wanderweg wurden gegen Ende der Sommersaison in Angriff genommen. Das Hohe Moos, ein äußerst seltenes alpines Hochmoor, ist seit diesem Sommer durch eine Absperrung geschützt. Zudem sollen Ende dieser oder Anfang nächster Saison an der Hütte und im Moos Infotafeln aufgestellt werden, die Auskunft über diesen einzigartigen Naturraum geben.

Sommerliche Wetterkapriolen

Ereignisreich und spannend war die Saison auch ohne die baulichen Maßnahmen. Schlechtwetterkapriolen, sintflutartige Regenfällige und angekündigte, doch ausbleibende Bergsteiger hielten uns immer wieder in Atem. Aber wir haben stets unser Bestes gegeben um am Ende einen guten Ausklang zu haben. Die Hütte schloss am 19. September 2021 ihre Türen für die Saison 2021. Wir freuen uns auf den nächsten Sommer!

Euer Hüttenteam Marita, Josef und Manuel